Corona – Warnhinweis: Nutzung von Treppenhäusern und Aufzugsanlagen

Sehr geehrte Mieter*innen,

die Corona-Pandemie hat uns jetzt schon seit mehr als einem Jahr im Griff. Momentan sind leider wieder deutlich erhöhte Inzidenzen zu verzeichnen, was für uns alle mit einem erhöhtem Infektionsrisiko verbunden ist. Aktuelle Studien belegen, dass eine Ansteckungsgefahr in Treppenhäusern und insbesondere in Fahrstühlen gegeben ist, wenn keine Masken getragen werden und die Abstands- und Hygieneregeln nicht konsequent eingehalten werden.

Wir appellieren daher noch einmal an alle Mieter*innen unserer Häuser sowie dritte Personen, die Zutritt zu unseren Häusern haben, sich an die geltenden AHA-L – Reglungen zu halten. Sie schützen damit sich und Ihre Mitmenschen. Da insbesondere in den Aufzugsanlagen der notwendige Abstand nicht eingehalten werden kann und kaum eine Lüftungsmöglichkeit besteht, bitten wir Sie dringlichst, den Aufzug nur allein oder mit Mitgliedern Ihres Haushaltes zu benutzten und zudem eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske während der Aufzugsfahrt zu tragen. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen auch im Treppenhausbereich eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen.

Mit diesem kleinen persönlichen Beitrag helfen Sie mit, das Infektionsrisiko in diesem Bereich zu reduzieren – dafür herzlichen Dank.

 

                                                                                              
 

 

 

 

 

Unter den beiden nachstehenden Links sind zudem Informationen in verschiedenen Sprachen zum Coronavirus zu finden.

 

Multilingual information about the Coronavirus | Das Landesportal Wir in NRW

Informationen in anderen Sprachen – infektionsschutz.de

 

 

Achten Sie auf Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen!

 

Wohnungsgenossenschaft

Ratingen eG

teilen: